Ärzte,

  • Freiberufler: Phase des Umbruchs

    Die Einzelkämpfer der deutschen Volkswirtschaft führen zunehmend eine Abwehrschlacht gegen Bürokratie, Konkurrenzdruck und zu hohe Abgabenlast. Wer auf eigene Rechnung schafft, steht vor großen Herausforderungen.
    tungurahuaAxel Dahmen war schon vieles: Musikalienhändler, Handels-assistent, Entertainer. Er studierte Informatik, arbeitete mal als Pizzafahrer, entwickelte für das Fraunhofer-Institut ein Onlinefundbüro und erfand ein neuartiges Keyboard, das er selbst (erfolglos) vermarktete. Aber eines war Dahmen schon immer: sein eigener Herr. Und das soll auch so bleiben.
    Heute arbeitet Axel Dahmen als freiberuflicher Software-entwickler und Programmierer. Die Kunden sind große Konzerne, der Arbeitsplatz ist häufig im Ausland. Zeit für eine Familie hat er nicht, aber das stört ihn weniger: „Nur so kann ich Aufträge annehmen, die mich ans andere Ende der Welt bringen, und spannende Aufgaben anpacken. „Nur so kann ich Aufträge annehmen, die mich ans andere Ende der Welt bringen, und spannende Aufgaben anpacken.“

footer neu